Kanzlei Pektas

Ihre Kanzlei in Günzburg!

Curriculum Vitae


  • geboren in Günzburg
  • Abitur am Dossenberger-Gymnasium Günzburg
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg
  • Tätigkeit als Studentische und Wissenschaftliche Hilfskraft bei Prof. Dr. Becker am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Zivilverfahrensrecht, Römisches Recht und Europäische Rechtsgeschichte an der Universität Augsburg
  • Erstes Staatsexamen und Juristische Universitätsprüfung an der Universität Augsburg
  • Rechtsreferendariat am OLG Bezirk München-LG Memmingen mit folgenden Stationen:

          - Zivilgericht am LG Memmingen

          - Staatsanwaltschaft Memmingen

          - Bildungs- und Kulturreferat der Stadt Augsburg

          - renommierte Kanzlei in Augsburg

  • Zweites Staatsexamen mit der Befähigung zum Richteramt gem. § 5 DRiG
  • Gründung der Kanzlei Pektas

 



Vorträge und Wissenschaftliche Beiträge


  • Augsburger Handelshäuser - Augsburger Familienvermögen - Augsburger Grundstücksverkehr. Ein Werkstattbericht über die rechtshistorische Bearbeitung frühneuzeitlicher Urkundenbestände aus dem Stadtarchiv Augsburg, zusammen mit Professor Dr. Christoph Becker, PD Dr. Peter Kreutz und Assessorin iur. Nicola Birk gehalten am 26. September 2012 beim Historischen Verein für Schwaben
  • Juristisches Glossar, in: Paul von Stetten d.J. Selbstbiographie, Die Lebensbeschreibung des Patriziers und Stadtpflegers der Reichsstadt Augsburg (1731-1808), Band 2: Die kalendarischen Amtsaufzeichnungen 1791-1804, bearbeitet von Barbara Rajkay und Angela Schlenkrich, in Zusammenarbeit mit Dr. Paul Fischer, Wißner- Verlag, Augsburg 2015